So verbessert Office 365 E5 die Compliance Ihrer Organisation

So verbessert Office 365 E5 die Compliance Ihrer Organisation

by -
0 307

Wenn die Daten in der Cloud sind, sollten Sie wissen, wie sie gepflegt werden.

How Office 365 E5 can enhance your organisation's compliance

 

Es ist im operativen Geschäft nie einfach, Vorschriften einzuhalten. Gut zu wissen, dass ein Microsoft Office 365 E5-Plan Ihrer Organisation hilft, in einem einzigen Clouddienst für die Einhaltung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorschriften zu sorgen. Denn die hochentwickelte Compliance ist in den Dienst integriert.

Die Zunahme der Funktionen zur Compliance-Verwaltung bedeutet, dass der Dienst die branchenbezogenen und regulatorischen Vorschriften wie ISO/IEC 27001, HIPAA, FISMA, EU-Musterklauseln, GLBA und weitere Compliance-Initiativen erfüllt.

Wie wird dies sichergestellt? Office 365 E5 bietet sehr viel Schutz und Sicherheit für Ihre Daten. Administratoren kontrollieren zwei Bereiche: Bedrohungen, die von außerhalb des Netzwerks stammen, und interne Bedrohungen, die sich aus unbeabsichtigten oder mutwilligen Verhaltensweisen ergeben.

Um zu verhindern, dass Hacker die Systeme Ihres Netzwerks infizieren, nutzt Office 365 E5 die Advanced Threat Protection-Richtlinien von Microsoft, um in E-Mails enthaltenen Anhänge und Links zu untersuchen. Mithilfe eines Features für sichere Anlagen werden Infektionen mit Malware verhindert, indem Dateien in einer virtuellen und eigenständigen Umgebung geöffnet werden.

Advanced Security Management minimiert Bedrohungen von innen. Es schränkt Berechtigungen für Drittanbieteranwendungen, verdächtige Anmeldungen und nicht kategorisierte IP-Adressen ein und verringert so die Anzahl der Gelegenheiten, bei denen Benutzer versehentlich oder mit Vorsatz Hintertüren öffnen oder vertrauliche Daten für nicht autorisierte Personen offenlegen können.

Zugriff und Autorisierung

Datensicherheit und Datenschutz werden in Office 365 E5 dadurch maximiert, dass der Dienst selbst überhaupt nicht mit dem Inhalt des Kunden interagiert. Customer Lockbox für Office 365 E5 ist eine Technologie für die Zugriffskontrolle, die Organisationen durch eine explizite Autorisierung von Datenzugriffen die Einhaltung von Compliance-Verpflichtungen ermöglicht. Sie wurde zusammen mit dem neuen Office 365 Enterprise E5 Ende 2015 eingeführt. Eine striktere Kontrolle über den Zugriff von Mitarbeitern auf die Kundendaten verbessert den Schutz vor Bedrohungen durch Insider.

Customer Lockbox ist keine Verschlüsselungsfunktion, sondern eher ein Rahmenkonzept, mit dem kontrolliert wird, wann und wie Mitarbeiter von Microsoft auf Kundendaten zugreifen können.

Falls es erforderlich ist, dass ein Microsoft-Servicetechniker auf Ihre Daten zugreift, kann eine Anfrage an einen Netzwerkadministrator gerichtet werden, in der dargelegt wird, auf was der Techniker aus welchem Grund und für wie lange zugreifen muss. Wenn ein Kunde eine Customer Lockbox-Anfrage ablehnt, findet kein Zugriff auf den Inhalt des Kunden statt. Diese Information wird durch Office 365 automatisch erfasst und zur Genehmigung an den Administrator gesendet.

Dabei ist zu beachten, dass Customer Lockbox keinen Schutz vor Datenanfragen durch Regierungsbehörden darstellt.

eDiscovery

Mit Office 365 E5 wurde das Compliance Center verbessert, indem die fortschrittlichen Analysefunktionen von Equivio in Office 365 Advanced eDiscovery integriert wurden.

eDiscovery ist ein Prozess zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, der die Produktion und den Austausch von elektronisch gespeicherten Informationen betrifft.

Office 365 Advanced eDiscovery vereinfacht den eDiscovery-Prozess. Das Datenvolumen wird reduziert, indem sehr ähnliche Dateien gefunden, E-Mail-Threads rekonstruiert und Schlüsselthemen und Datenbeziehungen erkannt werden.

Maschinelles Lernen und vorausschauende Codierung unterstützen Compliance-Administratoren beim Erkunden und Analysieren großer unstrukturierter Datasets im Hinblick auf relevante Informationen.

Office 365 bietet verschiedene eDiscovery-Stufen, die die Einhaltung von Rechtsvorschriften erleichtern. Durch Archivierung und Aufbewahrung, Analyse und Produktion verringert sich die Haftung und verbessert sich die Compliance. Office 365 eDiscovery bietet Features wie Datenverwaltung, Echtzeitsuche und In-Situ-Speicherung ausgewählter Daten. Der Zugriff auf all diese Funktionen erfolgt über eine Webschnittstelle.

Gesetzgebung

Die Regierungen haben viele Seiten mit Gesetzen und Standards gefüllt und durchgesetzt – und dies so häufig, dass diese zwangsläufig extrem komplex sind. Da Unternehmen außerdem zunehmend international arbeiten, bedeutet dies, dass sie den Vorschriften von US HIPAA oder EU GDPR unterliegen.

Der Microsoft Office 365 E5-Plan bietet einen der schnellsten und einfachsten Wege zur Stärkung und Bewältigung dieser nervenaufreibenden Aufgabe.

I am the Group Chief Marketing Officer at Crayon. My team are focused on driving enhanced lead generation campaigns and nurturing for our sales organisations across multiple geographies though the utilisation and coordination of all online and offline communication channels. We are driving increased brand awareness in the business's core competency areas of Software Asset Management (SAM), cloud and volume licensing solutions and associated consultancy services. I have over 20 years of senior business leadership experience within direct marketing/direct sales and mass distribution businesses, in both the B2B and B2C markets serving on the boards of both private and public multinational corporations.