Kollaboration mit Office 365

Kollaboration mit Office 365

Laut einer Umfrage im Holmes Report verlieren wir jährlich $37 Milliarden aufgrund von Missverständnissen in der Kommunikation. Schlechte Kommunikation kann fürs Business ebenso fatal sein, wie sie schon Romeo und Julia zum Verhängnis geworden ist.

Office 365 bietet Tools, um eine solche Fehlkommunikation zu minimieren:

Microsoft Teams ist der Knotenpunkt, an dem verschiedenste Apps zusammenkommen. Die SharePoint-basierte Plattform bietet ein Diskussionsforum, Nachrichtendienst, Zugang zu gespeicherten Medien, Eintragen und Abhalten von Meetings sowie die Möglichkeit, andere Apps (wie OneNote, Planner, Stream und Who) oder sogar externe Kanäle (Webseiten, Social Media, etc.) an einer Stelle zu bedienen und diskutieren.

SharePoint Online ist eine Office Suite mit Cloud- und Web-basierten Apps und beinhaltet Enterprise Features, ohne dass die Infrastruktur vor Ort installiert werden muss. Er ist die Basis vieler Tools für die effiziente Kollaboration und ermöglicht es, dass die richtigen Personen schnell Zugang zu den richtigen Informationen bekommen und somit die richtigen Entscheidungen für Projekte treffen können. Flexible Management Optionen sorgen dafür, dass Sie stets die Kontrolle behalten, selbst wenn externe Nutzer Zugang erhalten.

OneDrive for Business ist Ihre Cloud Ablage. Jeder Nutzer erhält 1TB Speicher, um Daten abzulegen, zu synchronisieren und zu teilen. Sie können von allen Geräten aus auf Ihr OneDrive zugreifen, und mit Wi-Fi sind Ihre Daten stets auf dem neuesten Stand.

Delve: Wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt zu bekommen, organisiert Delve Ihre häufig verwendeten Files, damit sie schneller und einfacher Zugang erhalten. Sie wissen stets, woran Sie arbeiten und mit wem. Delve hilft Ihnen, Inhalte an einem Punkt zu erstellen, bearbeiten, teilen und auszustellen – und das über die ganze Office 365 Umgebung hinweg.

Flow hilft Ihnen dabei, Aufgaben über verschiedene Applikationen und Services hinweg zu erstellen und automatisieren. Diese Aufgaben nennt man “Flows”. Es können auch sich wiederholende Aufgaben ohne Entwickler automatisiert werden, was dazu führt, dass Ihre Entwickler sich produktiveren Aufgaben widmen können.

PowerBI ist ein Prozess, der Führungskräften und anderen Endnutzern dabei hilft, Daten für ausführbare Informationen zu analysieren. Mit PowerBI können Sie als nicht-technischer Nutzer mit interaktiven Tools Reporte analysieren, visualisieren und teilen, ohne sich auf Ihre IT Mitarbeitenden oder Datenbankadministratoren stützen zu müssen. Mit der Visualisierungssoftware werden Ihre Daten lebendig und helfen Ihrem Team, bessere Entscheidungen zu treffen.

Natürlich beinhaltet Office 365 noch weitere praktische Apps und Tools. Es ist sogar durchaus denkbar, dass Sie Geld in zusätzliche Programme investiert haben, obwohl Office ein solches Tool mit gleichwertigen Möglichkeiten bereits beinhaltet. Fragen Sie uns oder stöbern Sie in unserem Modern Workplace as a Service!