Office 365 E5: Was Sie darüber wissen müssen und wie es Ihre...

Office 365 E5: Was Sie darüber wissen müssen und wie es Ihre Produktivität erhöht

by -
0 216

Das neue Enterprise-Abonnement von Microsoft ist geradezu eine All-you-can-eat-Lösung. Aber wie viel davon kann Ihr Unternehmen überhaupt vertragen?

Office 365 E5 with Crayon the Software Experts

Im letzten Dezember hat Microsoft seine Office 365 E5 Suite vorgestellt, bei der es sich wohl um den umfassendsten Satz an Produktivitätswerkzeugen handelt, den das Unternehmen je veröffentlicht hat. Sie ersetzt das vorherige E4-Paket als Premiumoption für die Office 365-Lizenzierung. Falls Sie Abonnent des alten Pakets sind, werden Sie nicht zum Upgrade gezwungen.

E5 bringt eine Menge neuer Funktionen in einem Paket und dies – sofern Sie alle Tools benötigen – zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Was also bekommen Sie für den Preis von 34,40 € pro Benutzer und Monat?

Die drei Hauptbereiche von Office 365 E5 sind: eine integrierte Lösung für Videokonferenzen mit Skype for Business, Analysetools und Datenvisualisierung mit Business Intelligence sowie erweiterte Sicherheit. Sehen wir uns das etwas genauer an.

Die Kommunikationsplattform

Office 365 E5 bietet eine benutzerfreundliche Plattform für die Kommunikation und die Zusammenarbeit. Organisationen können Online-Ereignisse für bis zu 10.000 Personen veranstalten, denen Teilnehmer von überall und mit jedem beliebigen Gerät beitreten können, um im Rahmen der Besprechung zu interagieren.

Zu RTC-Konferenzen können eingeladene Benutzer mit einem Festnetz- oder Mobiltelefon über herkömmliche Telefonleitungen beitreten und benötigen keinen Internetzugang.

Der Switchboard-Cloud-Dienst verwaltet Anrufe (Anrufe annehmen und tätigen, Anrufe weiterleiten, Voicemail) über Skype for Business.

Analysetools

Unternehmen können jetzt die im Unternehmen verfügbaren Informationen in Power BI Pro- und Delve BI-Analyseberichten nutzen.

Mit Power BI Pro können Benutzer verschiedene Datenmodelle veröffentlichen und Informationen aus unterschiedlichen Quellen integrieren. Diese Version erhöht die Obergrenze für die Datenkapazität auf 10 GB und bietet mehr Leistung für die Datenaktualisierung (bis zu 1 Million Zeilen pro Stunde), weshalb Collaboration-Tools genutzt werden können, um Dashboards und benutzerdefinierte Berichte für Benutzergruppen freizugeben. So können Benutzer außerdem die Unternehmensinformationen mithilfe von Abfragen in natürlicher Sprache durchsuchen und benötigen hierzu kein technisches oder statistisches Fachwissen.

Delve Organizational Analytics ist eine intelligente Suchmaschine, die Benutzern auf einfache Weise die benötigten Informationen liefert. Sie zeigt eine Übersicht der für andere freigegebenen Informationen sowie der innerhalb der Organisation veröffentlichten Dokumente. Sie bietet außerdem eine Echtzeitanalyse der Teaminteraktionen, z. B. der Stunden, die in Besprechungen verbracht wurden.

Erweiterte Sicherheit

Es gibt neue Dienste, die Organisationen mehr Kontrolle über die Datensicherheit verleihen, mittels Datenschutz, Transparenz und mehr Kontrollmöglichkeiten für Benutzer. Dies sind: Kunden-LockBox, Advanced Threat Protection und Equivio Analytics für eDiscovery.

Die Kunden-LockBox bietet eine zusätzliche Kontrollebene für Backdoor-Zugriffe auf die Dokumente und Ordner Ihres Unternehmens. Falls Microsoft-Techniker bei der Lösung eines Problems Inhalte eines Unternehmens sehen müssen, bietet Ihnen die Kunden-LockBox mehr Kontrolle über das, was die Techniker innerhalb der Infrastruktur des Unternehmens machen.

Advanced Threat Protection 

Dieser Dienst bietet zwei Schutztypen für eingehende E-Mails. Der erste heißt „Sichere Anlagen“. Dieser führt eine verschärfte Inspektion von Nachrichtenanlagen durch, einschließlich einem Sandboxing verdächtiger Anlagen. Der zweite heißt „Sichere Links“ und bietet eine Echtzeitinspektion von in E-Mails enthaltenen Links sowie Berichte darüber, welche Benutzer auf einen bestimmten Link geklickt haben und wer die Sicherheitsbenachrichtigung umgangen hat.

Equivio Analytics für eDiscovery 

Mit diesem Dienst können Organisationen in Office 365 gefundene Inhalte identifizieren, aufbewahren und exportieren, wenn eine interne Untersuchung des Unternehmens erforderlich ist oder ein Rechtsbegehren vorliegt. Equivio Analytics für eDiscovery nutzt maschinelles Lernen und Textanalyse, um die Risiken zu senken, die die Verwaltung großer Datenmengen für eDiscovery mit sich bringt.

Soll ich ein Upgrade durchführen?

Das hängt ganz davon ab, was Ihre Organisation benötigt. Stellen Sie sich die Frage, ob die neuen Funktionen Ihre Organisation so weit verbessern werden, dass die Mehrkosten gerechtfertigt sind. Alle Organisationen brauchen einige der von E5 bereitgestellten wichtigen Funktionen (E-Mail, Telefonie, Konferenzen über das Telefonfestnetz, Office-Anwendungen für die Produktivität und Cloud-Speicher). Wenn Sie diese Dienste von verschiedenen anderen Anbietern beziehen, geben Sie wahrscheinlich mehr aus, ohne dass Sie die weiteren Funktionen wie Social Enterprise, Analytics, Sicherheit usw. erhalten.

Möchten Sie Ihre Optionen mit einem Experten besprechen?

I am the Group Chief Marketing Officer at Crayon. My team are focused on driving enhanced lead generation campaigns and nurturing for our sales organisations across multiple geographies though the utilisation and coordination of all online and offline communication channels. We are driving increased brand awareness in the business's core competency areas of Software Asset Management (SAM), cloud and volume licensing solutions and associated consultancy services. I have over 20 years of senior business leadership experience within direct marketing/direct sales and mass distribution businesses, in both the B2B and B2C markets serving on the boards of both private and public multinational corporations.